Abenteuer flussaufwärts in Gambia

Abenteuer flussaufwärts in Gambia

Letzte Saison haben wir unser erstes Uppriver Gambia-Abenteuer gestartet. Lesen Sie, was Jo Heath dazu gesagt hat!

Wir hatten eine fantastische Reise mit den Rangern von C4RC, von dem Moment an, als wir auf Motorrädern abgeholt wurden, bis zu dem Moment, als wir zurück zum Fluss Gambia gebracht wurden.
Unsere erste Begegnung war mit einer riesigen Paviantruppe, die sich auf den Feldern versammelt hatte. Ich hielt meinen Motorradfahrer an und nahm mir etwas Zeit, um ihnen (in sicherem Abstand) zu folgen, um ein paar Fotos zu machen.
Zurück auf dem Fahrrad schlossen wir uns wieder unserer kleinen Gruppe an und machten uns auf den Weg durch die Dörfer, wobei wir auf dem Weg auf die beeindruckende Vogelwelt hinwiesen.
Wir hielten bei einem Baobab-Hain und gingen dann zu Fuß durch den Wald. Die Anzahl der Red Colobus, die wir in so kurzer Zeit bei all ihrer Akrobatik gesehen haben, war erstaunlich. Was die Reise so besonders machte, war das Wissen und die Leidenschaft unserer Guides, insbesondere Buba und Samsideen. Wir haben erfahren, wie C4RC mit den lokalen Gemeinschaften und Bauern zusammenarbeitet, um die langfristige Stabilität der Lebensräume für diese Affen zu gewährleisten, was auch für eine Vielzahl von Arten positiv ist.
Wir hielten kurz im Besucherzentrum an, um uns zu erfrischen, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Es war toll zu sehen, dass sie ein paar schöne Zimmer für Gäste haben und ich weiß, dass ich für meinen Teil wiederkommen werde!
Vielen Dank Buba und Samsideen – machen Sie weiter mit der hervorragenden Arbeit.
Vielen Dank an Footsteps Eco Lodge, Gambia für die Organisation der Reise

Wir freuen uns, mit Communities for Red Colobus zusammenzuarbeiten.“C4RC“ & Ihnen diesen neuen und aufregenden Drei-Zentren-Urlaub anbieten zu können.

Das ist nur als Extra zu Ihrem Aufenthalt in der Footsteps Eco-Lodge verfügbar.

Deine Reiseroute

Willkommen bei The Folly

Tag 1

Ankunft freitags und sonntags in Gambia und Transfer nach The Folly Gambia Boutique-Hotel, eine reizvolle Unterkunft in Brufut auf halbem Weg zwischen dem Flughafen und Footsteps.

Hier werden Sie von Nikki und Neil empfangen, einem wirklich liebenswerten Paar, das nicht genug für Sie tun kann! Beginnen Sie Ihren Urlaub mit Nikkis berühmtem 3-Gänge-Slap-up-Menü.

Flussaufwärts wir kommen!

Tag 2

Frühes Frühstück und Abfahrt nach Kuntaur im Bezirk Niani am Nordufer des Gambia-Flusses. Unser Ziel ist es, Sie um die Mittagszeit dort zu haben. Unsere erste Station ist ein Weltkulturerbe von großer Bedeutung, Die Wassu-Steinkreise wo Sie eine Führung durch die Kreise und das Museum haben, das seiner Erhaltung gewidmet ist.

Von hier aus fahren wir (25 Minuten) nach Kuntaur und Kairoh-Gärten, wo Sie zu Mittag essen und die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Nach dem Mittagessen und dem Einchecken in Ihr Zimmer steigen Sie nun in ein Boot ein, um weiter flussaufwärts zu fahren.

Hier gründete Stella Marsden drei „Monkey Islands“ zum Schutz und zur Rehabilitation von Schimpansen. Als zusätzlichen Bonus ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auch Flusspferde sehen werden. Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden. Sie sind also rechtzeitig zurück, um bei einem kalten Getränk und Ihrem Abendessen den Sonnenuntergang über dem Fluss zu sehen.

Ein Tag mit dem C4RC-Team

Tag 3

Frühes Frühstück, dann ein ganzer Tag mit dem Team C4RC Project.

Begleiten Sie die Ranger auf einer einzigartigen Safari, um die größte bekannte Population von Temmincks Rotem Colobus in Westafrika zu sehen. 

Das C4RC-Projekt wird von internationalen Primatologen betreut. Sie unterstützen ein Team hochqualifizierter gambischer Ranger, um einen der am stärksten bedrohten Primaten des afrikanischen Kontinents zum Wohle der lokalen Gemeinschaften zu schützen.  

Primatensafari

Der Tag beginnt mit einer frühmorgendlichen Primatensafari. Samsideen und sein Team führen Sie tief in die verzauberten Wälder der Central River Region. Entlang des Flusses Gambia werden Sie ihre Studientruppen der Roten Colobus verfolgen und zu den laufenden Forschungsbemühungen beitragen. 

Unterwegs werden Sie von den Rangern über die Ökologie von Red Colobus und die Bedrohungen, denen sie in unserer modernen Welt ausgesetzt sind, unterrichten. Mit etwas Glück können Sie auch andere spektakuläre Primaten wie Guineapaviane und Patasaffen sowie unzählige Vögel sehen. Damit kehren Sie gegen 11 Uhr zum Projektstandort zurück.

Zurück in unserem Besucherzentrum wird das C4RC-Team eine Präsentation über die Initiative halten und Sie dann beim Mittagessen mit lokaler Küche und einem Besuch im örtlichen Dorf verwöhnen, um das von uns entwickelte Engagement für die Gemeinschaft zu erleben.

Wenn der Tag gegen 15 Uhr abkühlt, besuchen Sie unsere Baumschule, in der Cashewbäume als Nutzpflanze angebaut werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die örtliche Schule zu besuchen und die dortigen Kinder und Lehrer zu treffen, um zu sehen, wie C4RC unsere jüngere Generation beeinflusst und die Denkweise vergangener Tage verändert.

Am späten Nachmittag verabschieden wir uns vom C4RC-Team und fahren zurück zum Kairoh Garden, um uns zu entspannen, am Fluss zu entspannen und zu Abend zu essen.

Eine bessere Zukunft!

Das Wohlergehen und die Biosicherheit der Primaten haben für das C4RC-Team höchste Priorität, daher werden Safaris nur in kleinen Gruppen durchgeführt und Sie werden gebeten, Mindestabstände einzuhalten und die Affen nicht zu füttern.

Alle durch den Ökotourismus generierten Gebühren werden zu gleichen Teilen auf die lokalen Gemeinschaften aufgeteilt, um ihre Abhängigkeit vom Holzeinschlag und der Holzkohleproduktion zu verringern und eine bessere Zukunft für gefährdete Primaten und ihre Waldlebensräume zu sichern. 

Tag 4

Nach dem Frühstück starten wir gegen 13:00 Uhr unsere Reise zurück zur Küste & Footsteps Eco-Lodge, ETA. Ich und mein Team erwarten Sie, um Sie zu begrüßen, zu Mittag zu essen und von Ihrem Abenteuer flussaufwärts zu erfahren!

Kosten pro Person für die Uppriver Experience

Die Kosten für diesen Teil Ihres Urlaubs betragen 450 € pp und beinhaltet Flughafentransfer, Unterkunft im The Folly (beinhaltet ein 3-Gänge-Abendessen und Frühstück), Unterkunft in Kuntaur, Vollpension, Eintritt zu den Wassu Stone Circles, eine Bootsfahrt, um Schimpansen und Flusspferde zu sehen, einen ganzen Tag mit dem Team von C4RC und alle Transporte. Mindestens 2 Personen | Mindestalter 12 Jahre.

DIE FAHRTEN FÜHREN FREITAGS UND SONNTAGS AB DEM 19. NOVEMBER AUS

(Dies fällt zusammen mit TUI-Flüge & Gambia-Erfahrung von LGW & MAN )

Bei Gruppenbuchungen, z. mehr als 4 Personen kontaktieren Sie uns bitte direkt für die Preisgestaltung!

Achtung. Wann Online buchen Bitte denken Sie daran Beginnen Sie Ihren Aufenthalt bei Footsteps 3 Nächte nach Ihrer Ankunft in Gambia. Wir möchten nicht, dass Sie jetzt zweimal bezahlen, oder?

Auf Wunsch übernehme ich natürlich die Buchung für Sie Hier.

Alternativ können Sie auch an Bord schlafen Kreuzfahrt auf dem Fluss Gambia und auch dabei können wir helfen!