Afrikanischer Wattled Kiebitz

The African Wattled Lapwing sometimes referred to as The Senegal Wattled Plover is found near to Footsteps at the nearby wetlands.

Die gelben Klappen unter seinen Augen werden „wattles“ genannt, daher der Name Wattled Kiebitz.

Wattled Kiebitz
Kratzen nach Insekten!
Wattled Kiebitz
Geflochtener Kiebitz

Informationen zum Vogel.

Wo kommt der Afrikanische Wattled Kiebitz vor?

Wie bereits erwähnt, befindet sich diese große Wathose nur einen kurzen Spaziergang von . entfernt Footsteps in unseren nahegelegenen Feuchtgebieten und neben der Lodge auf den Bauernfeldern. 

Diese Art ist ein häufiger Brüter in feuchten Tieflandhabitaten, insbesondere in feuchtem Grasland, und ernährt sich oft in trockeneren Lebensräumen wie der Savanne.

In Gambia zum Beispiel ist dieser entzückende Vogel weit verbreitet und auch im Allgemeinen ziemlich häufig.

Wie sieht es aus?

Mit rund 34 cm sind dies auffällige und unverwechselbare Vögel. Sie sind große braune Watvögel mit schwarzer Krone, weißer Stirn und großen gelben Gesichtslappen. Der Schwanz ist weiß, die Spitze schwarz und die langen Beine sind gelb.

Im Flug haben die oberen Flügel schwarze Flugfedern und braune Decken, die durch einen weißen Balken getrennt sind. Die Unterflügel sind weiß mit schwarzen Flugfedern. Quelle Wikipedia.

Wovon ernährt es sich?

Die Nahrung des Kiebitzes umfasst eine Reihe von Insekten, Schnecken und anderen wirbellosen Tieren, die aus dem Boden gefressen werden. Sie ernähren sich manchmal auch von einigen Körnern, wie beispielsweise Reis. Sie ernähren sich hauptsächlich tagsüber und nutzen manchmal ihre beeindruckenden Beine, um Insekten aus weichem Boden zu vertreiben.

Möchten Sie ein interessantes Factoid kennenlernen?

Der Afrikanische Kiebitz gehört zu den Arten, zu denen die Abkommen über die Erhaltung der wandernden Wasservögel zwischen Afrika und Eurasien (AEWA) gilt. Quelle Wikipedia

Wie hört es sich an?

Mit einem lauten „Piep-Piep-Piep“-Ruf macht es auf sich aufmerksam. 

Wir haben Ihre Sicherheit als unsere Priorität, lesen Sie unsere Covid Politik!

x